Ein Kunst-Bilderbuch



Meine ersten 10 Gemälde



Zehn bekannt Gemälde unterschiedlicher Künstler gilt es zu entdecken. Für ein Bild nimmt man sich zwei Seiten lang Zeit. Das Prinzip ist einfach wie genial und wird das ganz Buch über durchgehalten:
Durch einen kleinen Ausschnitt erhascht der Leser einen Blick auf einen Ausschnitt des Bildes. Bei jedem Bild gibt es mehr Ausschnitte. Das Auge wird auf Details gerichtet, die beim Gesamtbild möglicherweise untergegangen wären. Nach dem Umblättern liegt dann das komplette Bild frei und kann bewundert werden.
Die Bildauswahl ist perfekt gelungen und macht wirklich Spaß – Kindern und den Großen.

Mit sehr kurzen, schönen Texten werden die Bilder begleitet. Kinder wie Erwachsene werden an die Kunst von Picasso, Arcimboldo, Gaugin, da Vinci und anderen herangeführt. 

Meine ersten 10 Gemälde erschien 2012 im Bastei Lübbe Verlag. Und ist ein schöner Einstieg in die Kunstbetrachtung für Kinder ab vier Jahren.


Kommentare

Beliebte Posts